Plakate drucken (DIN- und APG-Grössen)

Das Plakat gehört zu den ältesten Werbemitteln überhaupt – und trotzdem ist dieses Format auch in der Zeit der neuen Medien aktuell wie nie zuvor. Denn ein Plakat wirkt immer – sei es für einen bestimmten Zweck oder nur zur Dekoration. An den richtigen Stellen platziert ist ein Plakat oder Poster unübersehbar. Sie übernehmen die Gestaltung – und wir drucken das Plakat nach Ihren Vorlagen.


Wie erstelle ich saubere Druckdaten?

Lesen Sie vor dem Dateiupload unser Datenblatt

Ihre Servicehotline
041 449 50 67

Mo - Do: 07:30 - 12:00 Uhr
13:15 - 17:00 Uhr
Fr: 07:30 - 12:00 Uhr
13:15 - 16:00 Uhr

Bitte die Stückzahl auswählen oder eine individuelle Auflage bestimmen:
0 Stk.
CHF 00.00
+MwSt. CHF 00.00
0 Stk.
CHF 00.00
+MwSt. CHF 00.00
0 Stk.
CHF 00.00
+MwSt. CHF 00.00
0 Stk.
CHF 00.00
+MwSt. CHF 00.00
0 Stk.
CHF 00.00
+MwSt. CHF 00.00
CHF 00.00
+MwSt. CHF 00.00
Dateiupload: test
Datei bis 100 MB hinzufügen
weitere Dateien können im Warenkorb hochgeladen werden

Auflösung mind. 200 dpi bei Originalgrösse

Umlaufend 3 mm Beschnitt anlegen

Schriften müssen eingebettet werden

In den Warenkorb legen

Das Plakat im Wettbewerb

Auch in unserer Zeit hat das Plakat eine grosse Bedeutung – vor allem als Mittel für Werbung im wirtschaftlichen Wettbewerb ist das Plakat geeignet. Denn selbst ein Standard-Plakat oder einfaches Poster kann sehr wirkungsvoll sein – vorausgesetzt, das Plakat oder Poster ist gut platziert. Ein guter Werbespruch auf Deutsch oder Englisch oder ein ungewöhnliches Bild, ein besonders auffälliger CHF-Preis ziehen die Blicke der Menschen auf das Plakat – und die Werbung. Ein Plakat oder Poster lässt sich für vieles einsetzen, beispielsweise auch in der Schule: Im Deutsch- oder Mathematikunterricht hilft ein grosses Poster mit einer erklärenden Grafik oft, die Zusammenhänge besser zu verstehen. In vielen Klassenräumen findet man Plakate, die schwierige Themen veranschaulichen, sei es in Deutsch, Mathematik oder Physik. Der Vorteil von Plakaten liegt auf der Hand: Wer ein Plakat öfter ansieht, kann sich die Inhalte besser einprägen. Eine didaktische Plakatsammlung hat schon so manchem Deutsch-Lehrer gute Dienste geleistet.

Das Poster – modernes Design für Zuhause

Poster ist ein englisches Wort und bedeutet auf Deutsch schlicht Plakat. In jedem Deutsch-Englisch-Wörterbuch und im Deutsch-Unterricht wird man aber darauf hingewiesen, dass „Poster“ auf Deutsch mit dem Begriff Plakat nicht exakt übersetzt ist: Denn ein Poster beschreibt im Deutschen eine spezielle Form des Plakats. In Bezug auf Format und Druck gleichen sich Poster und Plakat zwar, doch die Funktionen sind unterschiedlich. Poster sind in der Schweiz und international beliebte Plakate für die Gestaltung von Innenräumen – Poster sind dekorativ. Es gibt die verschiedensten Motive. Neben Plakaten mit Grafiken zeigen viele Poster auch Fotos: Standard-Motive wie Schweizer Sehenswürdigkeiten, internationale Stars oder Schweizer Persönlichkeiten. Fast jeder Schweizer besitzt eine Plakat-Sammlung – eine Galerie voller Poster, die oft schon Jahre alt sind und die Stars der Jugend zeigen. Auch „famous quotes“-Poster (zu Deutsch: „berühmte Zitate“) sind beliebt – Poster mit Zitaten wie „I have a dream“ (zu Deutsch: „Ich habe einen Traum“) oder „Don't worry, be happy!“ (zu Deutsch: „Sorge dich nicht, sei glücklich!“) dürfen in keiner Plakat-Sammlung mit Zitaten – auf Deutsch oder in anderen Sprachen – fehlen.

Ein berühmter Plakat-Künstler: Deutsch-Dryden

Berühmte Künstler wie Ernst Deutsch-Dryden benutzten das Plakat als künstlerisches Mittel für die Präsentation ihrer Grafikkunst. Ernst Deutsch-Dryden lebte von 1887 bis 1938. Wie viele Künstler Anfang des 20. Jahrhunderts war Deutsch zunächst im Kunstdruck beschäftigt und kam dann zur Werbung. Deutsch-Drydens Plakate, zum Beispiel mit Zigaretten-Werbung, sind in der Schweiz und im Ausland bekannt und werden in so mancher Galerie und in Sammlungen präsentiert. Plakat-Sammlungen in Schweizer Privatbesitz, beispielsweise mit Motiven aus der Werbung, verdeutlichen Design-Trends der jeweiligen Jahre – so auch Deutsch-Drydens Plakate zum Design der 1910er und 20er Jahre. Plakate von Deutsch-Dryden sind in einer gut geführten Galerie mit grosser Plakat-Sammlung bisweilen zu bemerkenswert hohen Preisen erhältlich. Deutsch-Dryden widmete sich neben der Plakatkunst und Gebrauchsgrafik übrigens auch dem Modedesign. Deutsch ist jedoch in erster Linie durch seine Plakate bekannt geworden.

Poster als Medien für die Politik in der Schweiz

Ein Plakat wird in der Schweiz und international sowohl für Wirtschafts- als auch Wahlkampagnen genutzt. Aus den Schweizer Städten nicht wegzudenken sind Parteien-Plakate, die Teil von gross angelegten Kampagnen sind. Das gilt für das Jahr 2013 genauso wie in den Jahren davor und danach. Im politischen Wettbewerb sind Plakate umso wirksamer, je mehr davon an exponierten Standorten aufgestellt sind. Plakate in Bern, Plakate in Zürich und Plakate in der gesamten Schweiz sollen in Wahlkampfzeiten die Bürger überzeugen – auf Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch, meist im Standard-Format mit Standard-Motiven. Im politischen Wettbewerb setzen die Schweizer aufs Plakat. In späterer Zeit gelangen diese Plakate dann in eine Ausstellung, die zum Beispiel eine historische Plakatsammlung aus vergangenen Wahlkämpfen in einer Galerie zeigt. Ein Standard-Thema ist das politische Plakat der Gegenwart. Oft wird ein Wahlkampf-Plakat später zu einem beliebten Poster.

So bestellen Sie Ihr Plakat

Als Erstes können Sie das Format für Ihr Plakat bestimmen. Das Standard-Format für Plakat und Poster ist A3 (297 x 420 mm). Besonders für den Druck von Grafiken ist dieses Format geeignet. Bei Grafiker-Ausstellungen in Städten wie Bern oder Zürich in einer Galerie ist oft ein grösseres Format vorherrschend. Das grösste Format ist F12L (2,68 Meter hoch). Der CHF-Preis für die Plakate hängt wesentlich von der Grösse und der Stückzahl ab – aber auch von Zahl der Farben. Ein Beispiel: Für ein Plakat bzw. Poster im Format A3, 1-farbig, mit Standard-Versand zahlen Sie 10 CHF, für 2 Stück 12 CHF, für 3 Stück 13 CHF. Das erste Plakat kostet also 10 CHF, jedes weitere nur 1 CHF. Bei einer grossen Anzahl von Bestellungen sparen Sie also sehr viel Geld. Entscheidend für einen guten Druck ist die Vorlage. Nähere Hinweise auf Deutsch finden Sie, wenn Sie auf „Datenblatt“ klicken. Ob Sie ein Plakat oder mehrere Plakate für Ihre Sammlung, für Kampagnen, den Deutsch-Unterricht oder ein Poster für eine Ausstellung in einer Galerie suchen: Wir sind die Schweizer Spezialisten für günstigen Grafik-Druck auf Plakate. Alle CHF-Preise sind Nettopreise, die MwSt. ist gesondert angegeben. Wenn Sie Fragen zu Plakaten, Plakat-Druck oder Poster-Druck haben, treten Sie einfach in Kontakt mit uns. Ein Tipp für Ihre Poster-Galerie: Wenn Ihnen ein bestimmtes Bild in Ihrer Plakatsammlung fehlt, lassen Sie es einfach drucken – das Motiv fürs Poster findet sich schnell im Internet.